Am Sonntag Nachmittag trafen die Flippers-Damen im Derby auf den TV Erlangen Bruck. Die Brucker Damen werden seit diesem Jahr von Ulrike Kardos trainiert und machten im Vorfeld durch eine Vielzahl von Neuzugängen auf sich aufmerksam. Der Gegner der Flippers konnte somit auch nicht mit der Mannschaft vom letzten Jahr verglichen werden.

Die ersten Minuten Minuten der Partie schien es, als…

mehr...
Trotz deutlicher Steigerung kein Auswärtssieg

Es war ein typisches Derby in der Hugenottenstadt, nicht nur wegen der geografischen Nachbarschaft, zu gut kennen sich die Mannschaften untereinander. Beim HC musste Tobias Distler krankheitsbedingt passen, ansonsten hatten die Trainer Carra und Gieck den gleichen Kader wie am ersten Spieltag zur Verfügung. Abwehrarbeit war das Trainingsmotto…

mehr...
05.10.2018 – weibl. D-Jugend

Mini-WM, Vorrunde

HC-Mädchen auf WM-Kurs

Die für Japan angetretenen Mädchen der D-Jugend des HC Forchheim haben die erste Runde der vom Bayerischen Handballverband veranstalteten Mini-WM mit Bravour gemeistert.
Beim Turnier, das vom HC Forchheim in gewohnt professioneller und familiärer Weise ausgerichtet wurde, herrschte eine ganz besondere Atmosphäre, denn die Mannschaften durften mit der Flagge…

mehr...
Kein leichter Gegner im ersten Auswärtsspiel

Auch der zweite Spieltag bringt für den HC Forchheim wieder ein "Doppelduell". Vor der Begegnung der Damen müssen auch die Männer beim TV Erlangen-Bruck antreten. Mit der souveränen Meisterschaft aller drei Herrenmannschaften gelang den Bruckern in der vergangenen Saison ein außergewöhnlicher Erfolg. Heuer treten sie in der 3. Liga, der Landesliga…

mehr...
05.10.2018 – Damen

TV Erlangen-Bruck - HC Forchheim

Das erste Nachbarschaftsderby der Saison - die Flippers zu Gast beim TV Erlangen-Bruck

Nach dem erfolgreichen Auftakt gegen Naabtal wartet jetzt ein Auswärtsspiel auf die HC-Damen. TV Erlangen-Bruck startet gegen das Team von Trainer Ihrke in die Saison. Die Trauben hängen immer etwas höher in der Brucker Halle, sind aber nicht unerreichbar. In der letzten Saison unterlagen die Flippers…

mehr...
05.10.2018 – Allgemein

Vorschau auf das Wochenende 6./7.10.

Alte Herren, ÜBK
1. Spieltag am Sonntag in Bamberg
10:00 Uhr: SG Bamberg/Hallstadt - HC Forchheim
12:00 Uhr: HSG Lauf/Heroldsberg - HC Forchheim

männl. A-Jugend, ÜBOL
HC Forchheim - DJK Waldbüttelbrunn
Samstag, 16.00 Uhr (Berufsschulhalle)

männl. B-Jugend, ÜBOL
HC Forchheim - JSG Fürther Land
Samstag, 14.15 Uhr (Berufsschulhalle)

männl.…

mehr...
03.10.2018 – männl. B-Jugend

MTV Stadeln - HC Forchheim 21:21

Am Samstag 29.09.2018 startet die männliche B-Jugend in ihre ÜBOL-Saison und gastierte beim MTV Stadeln. Leider konnte die Mannschaft nicht auf den kompletten Kader zurückgreifen und fuhr somit mit nur einem Auswechselspieler zu den Gästen nach Fürth. Bis zur fünften Spielminute war das Spiel ausgeglichen, danach erarbeitete sich der Gast einen Zwei-Tore-Vorsprung, den man bis zur Pause verteidigte.…

mehr...
03.10.2018 – Zweite

HC Forchheim II - HG Eckental 26:29

Niederlage trotz glänzender erster Halbzeit

Die zweite Mannschaft des HC Forchheim musste wegen eines verschobenen Spiels bereits zwei Wochen früher in die Bezirksliga-Saison starten. Zu Beginn gab es für den Aufsteiger erstmal einen richtigen Gradmesser mit dem Vorjahresdritten Eckental. Zwei kurzfristige Ausfälle sorgten dafür, dass die Gastgeber nicht ganz aus den Vollen schöpfen konnten,…

mehr...
03.10.2018 – männl. A-Jugend

TV Großlangheim - HC Forchheim 40:28

Zum ersten Auswärtsspiel ging es für die Forchheimer A-Jungs vergangenen Sonntag nach Kitzingen zum TV Großlangheim. Trotz guter Unterstützung aus der B-Jugend war auch im zweiten Saisonspiel für die Jungs nichts zu holen und die Punkte blieben nach einer 28:40-Niederlage in Kitzingen.
Mit Blick auf das Ergebnis scheint der Grund für die Niederlage schnell gefunden: bei 40 Gegentoren, kann…

mehr...

HC Forchheim - HSG Erlangen/Niederlindach 20:20
Im ersten Spiel der neuen Saison trat die Mannschaft gegen die HSG Erlangen/Niederlindach an. War man noch beim Heimturnier als klarer Sieger vom Platz gegangen, zeichnete hier von Beginn an ein enges Spiel ab. Dies lag aber vornehmlich an der mangelnden Chancenverwertung. Immer wieder wurde der gegnerische Torwart regelrecht…

mehr...