Weibliche D-Jugend

07.04.2019 – weibl. D-Jugend

Nordcup der D-Jugend 2019

Nordcup bleibt in Forchheim

Die weibliche D-Jugend des HC Forchheim hat erneut den Nordcup, den höchsten in dieser Altersklasse zu gewinnenden Titel, errungen. In den Spielen gegen die Meister aus Ober-, Mittel- und Unterfranken konnten sich die Mädchen, die als Sieger der Bezirksoberliga Ostbayern ins Rennen gegangen waren, klar durchsetzen. Im ersten Spiel wartete gleich mit der HSG…

mehr...
07.04.2019 – weibl. D-Jugend

HSC Coburg und HC Forchheim gewinnen den Nord-Cup

Nord-Cup-Sieger: HSC Coburg und HC Forchheim

Beim Nord-Cup setzen sich der HSC Coburg bei den Jungs sowie der HC Forchheim bei den Mädchen gegen die anderen Meister der vier Nord-Bezirke durch.
Sowohl die Coburger als auch die Forchheimer standen Mitte Januar bereits im Finale der Mini-WM in der Münchener Olympiahalle, mussten sich dort ihren Gegner aber noch geschlagen geben. mehr...

04.04.2019 – weibl. D-Jugend

Nord-Cup 2019

Am kommenden Samstag (6. April, 9-17 Uhr, Ehrenbürghalle) findet der Nord-Cup der weiblichen und männlichen D-Jugend in Forchheim statt.
Beim Nord-Cup spielen die Bezirksmeister der vier Nord-Bezirke Unterfranken, Oberfranken, Mittelfranken, Ostbayern des Bayerischen Handball-Verbandes um den wertvollsten Pokal, den man bei der D-Jugend gewinnen kann.

Der Nord-Cup wird in diesem Jahr…

mehr...
20.03.2019 – weibl. D-Jugend

Unsere Japan-Girls sind Bezirksmeister!

Unsere weibliche D-Jugend ist Bezirksmeister und damit qualifiziert für den Nord-Cup am 6. April in Forchheim, bei dem sie gegen die Bezirksmeister aus Unter-, Ober-, Mittelfranken spielen. Herzlichen Glückwunsch! mehr...
15.01.2019 – weibl. D-Jugend

Japan ist Vize-WELTMEISTER!

Die Mädchen der D-Jugend des HC Forchheim haben den letzten Triumph im Finale der Mini-WM knapp verpasst und dürfen sich nun Vize-Weltmeister nennen.
Die für Japan angetretene Mannschaft konnte den Mädchen des TSV Allach (Chile) lange Zeit Paroli bieten und die Partie bis kurz vor Schluss offen gestalten. Den anfänglichen Rückstand (6:9 zur Pause) konnte man in der zweiten Hälfte ausgleichen…

mehr...