Damen

Hinten von links: Anna Gößwein, Christina Heilmann, Franziska Hoffmann, Sabrina Molls,
Julia Kohnen, Hannah Nemeth, Eva Zettelmeier;
vorne: Trainer Thomas Ihrke, Linda Gärtner, Melina Rothenbücher, Deborah Irnstorfer,
Katharina Heid, Carina Gareis, Noemi Schmitt, Anja Sauer, Theresa Nemeth; 
es fehlen: Pia Siebenhaar und Mona Sokol.

18.10.2018 – Damen

HC Forchheim - HG Amberg

Flippers empfangen die HG Amberg

Erneut Heimrecht haben die BOL-Damen des HC Forcheim am kommenden Spieltag. Zu Gast in der Realschulhalle ist die HG Amberg. Die Oberpfälzerinnen haben derzeit 2:4 Punkte zu Buche stehen. Nach einem Heimsieg gegen Rohr/Pavelsbach kassierten sie gegen Naabtal und Bruck zwei deutliche Niederlagen. Für die Mannschaft von Thomas Ihrke kommt es nach der unfreiwillige…

mehr...

Das Spiel wurde wegen Spielerinnenmangel von der HSG Nabburg/Schwarzenfeld abgesagt.

Am Sonntag Nachmittag trafen die Flippers-Damen im Derby auf den TV Erlangen Bruck. Die Brucker Damen werden seit diesem Jahr von Ulrike Kardos trainiert und machten im Vorfeld durch eine Vielzahl von Neuzugängen auf sich aufmerksam. Der Gegner der Flippers konnte somit auch nicht mit der Mannschaft vom letzten Jahr verglichen werden.

Die ersten Minuten Minuten der Partie schien es, als…

mehr...
05.10.2018 – Damen

TV Erlangen-Bruck - HC Forchheim

Das erste Nachbarschaftsderby der Saison - die Flippers zu Gast beim TV Erlangen-Bruck

Nach dem erfolgreichen Auftakt gegen Naabtal wartet jetzt ein Auswärtsspiel auf die HC-Damen. TV Erlangen-Bruck startet gegen das Team von Trainer Ihrke in die Saison. Die Trauben hängen immer etwas höher in der Brucker Halle, sind aber nicht unerreichbar. In der letzten Saison unterlagen die Flippers…

mehr...
30.09.2018 – Damen

HC Forchheim - SG Naabtal 26:17

Zum Saisonauftakt empfingen die Damen des HC Forchheim den Vizemeister des Vorjahres SG Naabtal und konnten mit einem 26:17 (10:10) ihren ersten Sieg einfahren.
Die Gegnerinnen aus der Oberpfalz mussten nach der letzten Saison mehrere Abgänge verkraften und reisten mit einem dezimierten Kader an. Auf der Forchheimer Seite schienen die Voraussetzungen mit einem vollen Kader und keinen personellen…

mehr...