Damen

Hinten von links: Marie Bastian, Theresa Schreyer, Eva Zettelmeier, Franziska Hoffmann, Carmen Essl, Christina Heilmann, Deborah Irnstorfer, Hannah Nemeth, Theresa Nemeth, Jens Schüler (Torwarttrainer); 
vorne: Thomas Ihrke (Trainer), Alexander Kunik (Co-Trainer), Sabrina Molls, Melina Rothenbücher, Noemi Schmitt, Katharina Heid, Carina Gareis, Mona Sokol, Linda Gärtner, Sybille Wolf (Betreuerin); nicht auf dem Bild: Pia Siebenhaar.

Hinten von links: Linda Gärtner, Franziska Hoffmann, Theresa Nemeth, Hannah Nemeth, Deborah Irnstorfer, Carmen Essl;
vorne: Trainer Thomas Ihrke, Mona Sokol, Melina Rothenbücher, Pia Siebenhaar, Carina Gareis, Sabrina Molls;
es fehlen: Eva Zettelmeier, Noemi Schmitt, Katharina Heid, Christina Heilmann, Marie Bastian, Theresa Schreyer, Trainer Alexander Kunik, Trainer Jens Schüler

HC-Damen bewahren auch auswärts einen kühlen Kopf

Am Samstag waren die Flippers-Damen zu Gast beim Post SV Nürnberg. Der Gegner hatte bis dato alle Spiele gewonnen und stellte die Forchheimerinnen somit vor eine schwierige Aufgabe. Die Damen wollten vor allem zeigen, dass sie auch auswärts ihre Leistung abrufen können, um die Pleite gegen Pleichach endlich vergessen machen zu können.

Die…

mehr...
11.10.2019 – Damen

Post SV Nürnberg - HC Forchheim

Ungeschlagener Post SV Nürnberg erwartet den HC Forchheim

Eine schwere Auswärtspartie erwartet den HC am 4. Spieltag. Es ist nur eine kurze Anreise zum Post SV Nürnberg. Der ist mit drei Siegen perfekt in die Saison gestartet. Keine leichte Aufgabe für die Flippers, die ebenfalls einen erfreulichen Start zu verzeichnen haben. Für den HC gilt es vor allem, den kollektiven Blackout aus der…

mehr...
HC-Damen nervenstark: Zweiter Sieg im zweiten Heimspiel!

Am Samstag empfingen die Damen des HC Forchheim den Mitaufsteiger SG Kunstadt/Weidhausen in der heimischen Realschulhalle zu ihrem dritten Spiel in der Landesliga. Nach der Auswärtspleite am letzten Wochenende war die Anspannung bei den Flippers-Damen merklich groß, zumal der Gegner bereits mehr Landesligaerfahrung mitbrachte. mehr...

Flippers müssen sich gegen den Aufsteiger aus Oberfranken bewähren

Zum zweiten Heimspiel kommt es für den HC auch zum zweiten Duell mit einem Aufsteiger. Gegner ist die SG Kunstadt/Weidhausen aus dem Bezirk Oberfranken. Die Gäste sind mit zwei Heimspielpleiten in die Saison gestartet und dürften dementsprechend hoch motiviert sein, das erste Erfolgserlebnis zu buchen. Die Flippers hatten…

mehr...
23.09.2019 – Damen

HSG Pleichach - HC Forchheim 31:19

Am Sonntag stand für die Damen des HC Forchheim die Auswärtspartie gegen die HSG Pleichach an. Angereist war man mit zwei Punkten aus einem starken Auftaktspiel, die die Mannschaft an diesem Wochenende ausbauen wollte. Auf der fast vollen Bank fehlten Gärtner, Irnstorfer und Molls.

Die erste Halbzeit begann für die Forchheimerinnen nicht wie erhofft. Nach dem Forchheimer Ausgleich zum 1:1…

mehr...