21.02.2019 – Damen

HC Forchheim - TV Altdorf

Forchheim vs. Altdorf - Schweres Spiel für die HC-Damen

Der HC Forchheim hat am kommenden Samstag wieder Heimrecht in der BOL. Der Gegner ist der TV Altdorf, derzeit Tabellensiebter mit einem ausgeglichenen Punktekonto. Die Flippers sind jetzt seit acht Spielen ungeschlagen und würden diese Serie auch gegen den Gast aus dem Nürnberger Land gerne fortsetzen. Aber das mehr als holprige Auswärtsspiel…

mehr...
21.02.2019 – Erste

HC Forchheim - TV Altdorf

Forchheim vs. Altdorf - Schweres Spiel, auch für die HC-Herren

Mit zwei nervenaufreibenden "Last Minute"-Siegen hat sich der HC zuletzt in der Tabelle etwas Luft verschafft und findet sich mit einem ausgeglichenen Punktekonto im dicht besetzten Tabellenmittelfeld wieder. Wie die Damen zuvor muss sich auch die Forchheimer Männermannschaft am kommenden Samstag mit dem TV Altdorf messen.…

mehr...
21.02.2019 – Allgemein

Vorschau aufs Wochenende 23./24.2.

Bezirksliga, Männer
HC Forchheim II - TS Herzogenaurach II
Das Duell der Zweitvertretungen zwischen dem HC Forchheim und der TSH findet am Samstag um 19.30 Uhr in der Realschulhalle statt.
Im Hinspiel konnten die Forchheimer mit 35:26 überraschend deutlich den ersten Saisonsieg einfahren. Um den gesicherten Mittelfeldplatz (6./12:14 Punkte) zu verteidigen, sollte die HC-Zweite an…

mehr...
21.02.2019 – männl. C-Jugend

HC Forchheim - SV Buckenhofen 29:35

Dienstagabend – gewöhnlich treffen sich die Jungs zu dieser Zeit in der Realschulhalle, um dort ihr Training zu absolvieren. Doch dieses mal war der SV Buckenhofen zum Stadtderby zu Besuch. Aufgrund von Spielermangel war das Spiel von Samstag auf Dienstag verschoben worden.

Buckenhofen erwischte den besseren Start in das Spiel und erzielte die ersten beiden Treffer der Begegnung. Das Spiel…

mehr...

Frei nach Forrest Gump: Gegen Auerbach zu spielen ist wie eine Schachtel Pralinen, man weiß nie was man kriegt. Die gastgebende Mannschaft hatte nur sehr wenige Spieler des Hinspiels erneut im Kader. Genauso kann aber auch die Form der zweiten Mannschaft des HC Forchheim beschrieben werden, man weiß nie was man kriegt, dass kann sich auch im Laufe eines Spiels ändern. Der sonnige Samstagnachmittag…

mehr...
17.02.2019 – Damen

HG Amberg – HC Forchheim 25:28

Am Ende zählt der Sieg

Am vergangenen Samstag reisten die HC-Damen in die Oberpfalz nach Amberg. Die Vorgabe des Trainers lautete, den Gegner trotz der Tabellensituation (11. Platz) nicht zu unterschätzen.
Der Start lief für die Flippers nicht wie erwartet. Durch zu viele Unstimmigkeiten in der Abwehr gelang es den Gastgeberinnen, in den ersten sechs Minuten bereits drei 7-Meter herauszuholen…

mehr...
15.02.2019 – Damen

HG Amberg – HC Forchheim

Flippers müssen beim Schlusslicht ran

Nach zwei schweren Spielen steht für die HC-Damen in der BOL jetzt eine vermeintlich leichtere Aufgabe an. Mit der stark abstiegsbedrohten HG Amberg, derzeit Tabellenelfter (2:24 Punkte), wartet allerdings ein Gegner, der nicht unterschätzt werden darf. Abstiegskampf vor eigenem Publikum kann einiges an zusätzlichen Kräften mobilisieren. Trainer Ihrke…

mehr...
15.02.2019 – Allgemein

Vorschau auf das Wochenende 16./17.2.

Bezirksliga, Männer
SG Auerbach/Pegnitz II - HC Forchheim II
Vor einem schwerem Auswärtsspiel steht die HC-Zweite am Samstag, 16 Uhr in Auerbach. Im Hinspiel konnten die HCler etwas überraschend beide Punkte in Forchheim behalten. Dafür werden sich die SGler (4. Platz/16:8 Punkte) nun revanchieren wollen. Forchheim will an die gute Leistung anknüpfen, mit 12:12 Punkten (5.) steht der HC…

mehr...

Zu ungewohnter Zeit an ungewohntem Ort musste die Reserve des HC Forchheim am Sonntag in der Berufsschule antreten. Träge vom üppigen Sonntagsbraten begann das Spiel für die Forchheimer, bei denen zu Beginn nur Torhüter Sebastian Kraus wach war. Die Hausherren lagen nach 4 Minuten bereits 0:3 zurück und hatten die erste Zeitstrafe kassiert, bis man den ersten Treffer erzielen konnte. Danach schien…

mehr...
13.02.2019 – männl. C-Jugend

HC Erlangen III - HC Forchheim 30:21

Am Sonntag traten die Jungs aus Forchheim ihre kurze Reise nach Erlangen an, um dort den Tabellenführer herauszufordern. In der ersten Begegnung musste man sich knapp geschlagen geben, weil die Kräfte nicht ausreichten, um den Gegner über 50 Minuten auf Abstand zu halten. Da man diesmal mit einem größeren Kader und mehr Kampfgeist in Erlangen anreiste, wuchs die Zuversicht auf einen Sieg.

Beide…

mehr...