Hinten von links: Trainer Steffen Bastian, Marie Mück, Nina Tuchbreiter, Sophie Ahlers, Emma Bastian, Jasmin Teltschik, Trainer Ralf Mück;
vorne: Jule Dörfler, Luise Landmann, Felicitas Ritter, Katharina Scherl, Josie Jurkowski, Elena Beck, Johanna Müller, Emma Reif;
es fehlen: Pia Contreras Blum, Trainer Stefan Endrizzi, Torwarttrainer Markus Scherl.


Spielorte:



News:

22.11.2021 – weibl. B-Jugend

HSG Freising/Neufahrn – HC Forchheim 13:28

Am Ende souverän

Aufgrund einer enormen Leistungssteigerung in Halbzeit zwei konnten die Mädchen der B-Jugend des HC Forchheim ihr drittes Spiel in der Bayernliga am Ende souverän mit 28:13 (9:6) Toren gegen die HSG Freising/Neufahrn für sich entscheiden.
Den Gastgeberinnen gelang es anfangs durch sehr lang ausgespielte Angriffe, bei denen oft erst kurz vor dem Zeitspiel der Abschluss…

mehr...
17.10.2021 – weibl. B-Jugend

HC Erlangen – HC Forchheim 17:33

Verdienter Auswärtssieg

Einen auch in dieser Höhe verdienten Auswärtssieg konnten die Mädchen der B-Jugend in Erlangen feiern. Spiele gegen den Lokalrivalen HC Erlangen sind immer etwas Besonderes und dementsprechend glücklich und zufrieden war man nach einer dominierenden Vorstellung über die gesamte Spielzeit. Am Ende stand ein 33:17 (16:8)-Erfolg gegen eine tapfer kämpfende, aber spielerisch…

mehr...
03.10.2021 – weibl. B-Jugend - Spielbericht

HC Forchheim - TSV Ismaning 33:19

Ausrufezeichen zum Neustart

Endlich wieder Handball - das war das Gefühl, das alle am Sonntagnachmittag vereinte. Am Ende durften sich dann die HC-Mädels der B-Jugend auch über einen sehr gelungenen Saisonauftakt in der Bayernliga freuen, der mit 33:19 (13:9) gegen den TSV Ismaning vielleicht sogar ein paar Tore zu hoch ausgefallen war.
Bis zum 18:16 in Minute 32 war nämlich keinesfalls…

mehr...
02.10.2021 – weibl. B-Jugend

Weibl. B-Jugend startet in die Bayernliga

Die weibliche B-Jugend des HC Forchheim darf wieder in der Bayernliga, der höchsten Spielklasse in dieser Altersstufe, antreten. mehr...
20.10.2020 – weibl. B-Jugend

HC Erlangen – HC Forchheim 22:21

Das Quäntchen Glück fehlte

In einem vom Kampf geprägten Bayernligaspiel auf Augenhöhe haben die B-Mädchen des HC Forchheim gegen den bayerischen Meister aus Erlangen mit 21:22 Toren nur knapp den Kürzeren gezogen.
Das Spiel stand ganz im Zeichen der resolut agierenden Abwehrreihen. Nachdem die Erlangerinnen die frühe HC-Führung ausgeglichen hatten, wogte das Spiel hin und her, wobei…

mehr...