Männer I


Hinten von links: Christoph Sauer, Philipp Opitz, Michael Klingert, Physiotherapeut Florian Schindler;
Mitte: Trainer Markus Carra, Felix Engel, Tobias Radina, Nicolas Neumann, Marco Rost, Hauke Wendt, Trainer Matthias Gieck;
Vorne: Hendrik Epp, Alexander Stöckl, Jerome Farra, Frank Albrecht, Christoph Mach, Andreas Mückusch;
Nicht auf dem Bild: Yannik Schulz, Jakob Sekolec, Tobias Distler, Moritz Distler, Joachim Kist.

13.12.2018 – Erste

HC Weiden - HC Forchheim

Wichtiges Spiel zum Abschluss der Hinrunde

Nach den Niederlagen gegen die beiden unangefochtenen Spitzenteams der Liga müssen sich die Flippers jetzt beim Tabellenletzten in Weiden bewähren. Mit 2:16 Punkten sind die Gastgeber derzeit schon etwas abgeschlagen auf dem letzten Platz der Tabelle zu finden. Für die verletzungsgeplagten Flippers wird diese letzte Partie des Jahres nochmal zu…

mehr...
Einseitiges Derby - Flippers chancenlos gegen die Drittliga-Reserve des HC Erlangen

Die Rollenverteilung vor dem Spiel war klar. Der HC Erlangen kam als klarer Favorit in die Realschhulhalle, der sich keinen Ausrutscher mehr im Kampf um den Aufstieg erlauben darf. Erwartungsgemäß war die Erlanger Bank überwiegend besetzt mit Spielern aus dem Kader der Drittliga-Mannschaft. Fünf von ihnen…

mehr...
05.12.2018 – Erste

HC Forchheim - HC Erlangen III

Erlanger Handballtalente treffen auf die Flippers

Die Formkurve zeigt nach oben bei den Flippers. Das belegt auch die gute Leistung mit nur einer Rumpftruppe beim Spitzenreiter in Regensburg am letzten Spieltag, auch wenn es letztlich nicht für eine Überraschung gereicht hat. Und auch im nächsten Heimspiel hat die Mannschaft nichts zu verlieren. Gegen die Drittliga-Reserve des HC Erlangen…

mehr...
Flippers Rumpftruppe ärgert Spitzenreiter lange

Die Vorzeichen vor diesem Spiel waren alles andere als gut. Zusätzlich zu den Langzeitverletzten mussten an diesem Spieltag Radina, Mückusch und Müller passen. Kurzfristig fielen auch noch Christoph Sauer und Achim Kist krankheitsbedingt aus. So standen dem Trainergespann nur acht Feldspieler zur Verfügung, unter diesen der A-Jugendliche…

mehr...
29.11.2018 – Erste

ESV Regensburg - HC Forchheim

Schweres Auswärtsspiel beim Tabellenführer

Es ist mit Sicherheit das schwerste Auswärtsspiel der Hinrunde, das die Flippers am kommenden Samstag zu bestreiten haben. Die Reise geht nach Regensburg zu den Bunker Boys, wie sich die Eisenbahnsportler etwas martialisch selbst nennen. Der Name bezieht sich auf die bei allen Mannschaften eher wenig beliebte Halle in einem umgebauten Lokschuppen,…

mehr...