Männer I


Hinten von links: Dr. Andreas Wetzler (Mannschaftsarzt), Tobias Distler, Felix Engel, Michael Klingert, Jakob Brendel, Colm Thiel, Florian Schindler (Physiotherapeut)
Mitte von links: Matthias Gieck (Trainer), Christoph Mach, Christoph Sauer, Jakob Sekolec, Philipp Opitz, Markus Carra (Trainer)
Vorne von links: Tobias Hallmann, Alexander Stöckl, Jerome Farra, Kai Roth, Simon Weber, Marco Rost, Andreas Mückusch
Nicht auf dem Bild: Yannik Schulz, Christian Fürch, Hendrik Epp, Ferdinand Albrecht, Kevin Nguyen, Thomas Halota.

 

16.01.2020 – Erste - Vorbericht

ESV Regensburg - HC Forchheim

Schweres Auswärtsspiel zum Rückrundenbeginn

Die Hinserie lief nicht so, wie es sich die Flippers vorgestellt hatten. Nach dem unerwarteten Auftaktsieg gegen den ESV Regensburg sind nach der Hinrunden gerade mal zwei Siege und drei Unentschieden zusammengekommen. Als Konsequenz findet sich der HC mit nur einem Pünktchen Vorsprung auf die Abstiegsplätze auf Rang acht wieder. Die Rückrunde…

mehr...
16.12.2019 – Erste - Spielbericht

HC Forchheim - HSG Erlangen/Niederlindach 33:33

Das Derby der beiden Nachbarvereine war, wie vorausgesehen, spannend und offen bis zur letzten Sekunde. Beide Mannschaften hatten keine so glückliche Hinrunde gespielt und wollten sich mit den letzten beiden Punkten für dieses Jahr das Weihnachtsfest etwas versüßen. Den verhinderten Matthias Gieck ersetze Thomas Ihrke neben Markus Carra auf der Bank.

Den besseren Start in die Partie hatte…

mehr...
12.12.2019 – Erste - Vorbericht

HC Forchheim - HSG Erlangen/Niederlindach

Ein Derby zum Jahresausklang

Nach dem verkorksten Derby gegen Buckenhofen haben die Flippers gleich das nächste richtungsweisende Spiel vor der Brust, bevor es in die Weihnachtspause geht. Mit der HSG Niederlindach geht es gegen einen bekannten und gleichermaßen unbequemen Gegner. Die Mannschaft von Trainerurgestein Klaus Watzinger schloss die vergangene Saison erfolgreich als Fünfter…

mehr...
02.12.2019 – Erste - Spielbericht

SV Buckenhofen - HC Forchheim 23:21

Flippers haben im Derby das Nachsehen

"Überflüssig", "unglücklich", "vermeidbar", "Sch..spiel", das waren so die Kommentare zur Derbyniederlage aus den Reihen der HC-Anhänger nach dem Abpfiff. Die Forchheimer mussten ohne die beiden Routiniers Fürch und Hallmann antreten, konnten dank des breiten Kaders aber auf eine komplett gefüllte Bank zurückgreifen. Das Spiel kam nur langsam in Gang,…

mehr...
29.11.2019 – Erste - Vorbericht

SV Buckenhofen - HC Forchheim

"Auswärtsspiel" gegen Buckenhofen

Die Anreise zum nächsten Auswärtsspiel ist vernachlässigbar kurz. Es steht das Forchheimer Lokalderby auf dem Programm. Dieses Spiel hat naturgemäß seinen eigenen Charakter. Dass die Flippers (6:10 Punkte) bei einem Spiel mehr derzeit mit nur einen Punkt Vorsprung (5:9) vor dem Aufsteiger aus Buckenhofen in der Tabelle stehen, erhöht die Bedeutung der…

mehr...