Herren I - Spielbericht

HSG Weiden - HC Forchheim 25:32

Herren 1 bestehen Pflichtaufgabe in Weiden am Ende souverän

Am vergangenen Samstag machten sich die 1. Herren- und Damenmannschaft des HC Forchheim zusammen mit einigen Fans im Reisebus auf nach Weiden.
Trotz deutlich dezimiertem Kader war das Ziel klar: die nächsten 2 Punkte mit nach Hause nehmen.

Die Partie startete auf Seiten der Forchheimer etwas nervös. Im Angriff wurden die Lücken der Weidener Abwehr nicht konsequent genug genutzt und in der Abwehr fehlten die Intensität und der Kampfgeist. Besonders über den Kreis fand die Gegner immer wieder Möglichkeiten, um leicht Tore zu erzielen.
Ab der siebten Minute drehte sich das Spiel dann jedoch immer mehr zu Gunsten der HC Flippers. Die Abwehr hatte nun mehr Zugriff und über das Tempospiel sowie überzeugende Eins-gegen-Eins Aktionen gingen sie dann auch deutlich in Führung.
Mit einem Spielstand von 10:17 ging es in die Halbzeitpause.

Der Plan für die zweite Halbzeit: Im Angriff weiterhin mit Überzeugung auf die Lücken gehen und mit schnellem Rückzug das Tempospiel der Weidener verhindern.
Vorerst ging der Plan auf und die Führung konnte um zwei weitere Tore ausgebaut werden. Doch dann kam es zum Bruch im Spiel der Forchheimer: Der letzte Zug zum Tor fehlte und auch in der Abwehr mangelte es an Konsequenz.
Dies führte zu einer Aufholjagd der Heimmannschaft bis auf 4 Tore. Der Trainer der Forchheimer, Steffan Meyer, sah sich daher gezwungen, seine Auszeit zu nehmen und seine Männer wachzurütteln. Die Auszeit zeigte Wirkung und prompt waren die HC Flippers wieder mit 7 Toren in Führung. Die Partie endete mit einem Spielstand von 25:32 und einem Sieg für die Gäste.
Auch die Damen konnten einen deutlichen Sieg einfahren - ein toller Erfolg für den HC Forchheim in Weiden!

Am Samstag, den 13.4., bestreiten die HC Flippers um 18 Uhr ihr letztes Saisonspiel in der heimischen Realschulhalle gegen die HSG Erlangen/Niederlindach.
Gegen das Tabellenschlusslicht möchte die Mannschaft noch einmal punkten und die durchwachsen gestartete Saison positiv beenden.

HC: Roth, Klingert (4), Berner (2), Opitz (2), Samel (4), Rost (4), L. Sauter (1), Mach (4/3), Hallmann (7) und Jonas (4)

Zur Teamseite:

Männer I



Weitere News

11.04.2024 - weibliche B-Jugend
Deutsche Meisterschaft B-Jugend weiblich
11.04.2024 - Allgemein
Spiel des Jahres 2024
11.04.2024 - Damen - Vorbericht
HC Forchheim - TV Altdorf
11.04.2024 - Herren I - Vorbericht
HC Forchheim - HSG Erlangen/Niederlindach
11.04.2024 - männliche B-Jugend - Vorbericht
männl. B-Jugend, Oberliga-Qualifikation 24/25
11.04.2024 - Herren II - Vorbericht
HC Forchheim II - SG Erlangen/Baiersdorf
26.03.2024 - männliche D-Jugend
Ostbayern-Cup 2024
26.03.2024 - Herren I - Spielbericht
HSG Weiden - HC Forchheim 25:32
26.03.2024 - Damen - Spielbericht
HSG Weiden - HC Forchheim 21:29