Damen - Spielbericht

HC Forchheim - TV Altdorf 18:19

Flipperinas müssen sich im letzten Spiel der Saison knapp geschlagen geben.

Am vergangenen Samstag stand das letzte Saisonspiel vor heimischer Kulisse an.
Ziel war es natürlich, die Saison mit einem Sieg zu beenden und somit noch eine Chance auf die Vizemeisterschaft zu wittern.
Dass dies keine einfache Aufgabe für die HC-Damen wird, stand fest. Leider musste auf einige sehr wichtige Spielerinnen verzichtet werden. Unter ihnen Theresa Schreyer, Christina Hartung, Meike Neuner und Maria Löblein. Dennoch wollte man als Einheit auftreten und durch ein schnelles Angriffsspiel immer wieder kleine Nadelstiche setzen.
Zu Beginn des Spiels überraschten die Altdorferinnen oft durch Tempogegenstöße und bestraften somit kleine Fehler der Flipperinas konsequent.
Dennoch gelang es den HC-Damen, einige schöne Torchancen herauszuspielen. Vor allem Luise Landmann, die nach 15 Minuten bereits 5 Tore aus dem Rückraum erzielte, war ein klarer Aktivposten der Heimmannschaft.
Am Torabschluss haperte es an diesem Spieltag aber leider zu oft. Einige Würfe der Forchheimerinnen gingen an den Pfosten oder die Latte. So stand es nach 20 gespielten Minuten 7:8 für die Gäste.
Die Partie war geprägt von vielen Zeitstrafen und 7-Meter Entscheidungen.
Bis zur 47. Spielminute gelang es keiner der beiden Mannschaften sich abzusetzen. Erst in der 48. Spielminute konnten die Flipperinas wieder eine Zwei-Tore-Führung erzielen. Altdorf ließ aber nicht nach und schaffte erneut den Ausgleich. Bis zur letzten Spielminute war es ein offener Kampf, den Altdorf dann am Ende leider mit einem Tor Vorsprung gewann.
Dennoch kann man sehr stolz darauf sein, die Saison auf dem 3. Tabellenplatz zu beenden und noch stärker als Team zusammengewachsen zu sein.
Die Flipperinas bedanken sich bei allen treuen Fans und helfenden Händen, die sie an diesem Tag und während der gesamten Saison in der Halle unterstützt haben. Ein besonderer Dank geht natürlich auch an die Einlaufkids, die den letzten Spieltag zu einem ganz besonderen Erlebnis gemacht haben.
Schweren Herzens verabschieden wir uns von Trainer Christian Fürch. Wir danken dir für dein Engagement und die erfolgreichen letzten Jahre. Außerdem wird unsere langjährige Spielerin Heidi nächste Saison leider ihre Handballkarriere beenden. Hoffentlich sehen wir euch beide trotzdem noch ab und an in der Halle!

Wir freuen uns auf eine weitere erfolgreiche Saison 24/25!

HC: Kirsch (Tor), Martin, Sauer (5), Nikci (1), von Heydebrand (1), Irnstorfer (2), Hoffmann (1), Landmann (8/3), Bschlagengaul

Zur Teamseite:

Damen



Weitere News

19.05.2024 - Allgemein
Stadtradeln 2024
14.05.2024 - Allgemein
Quali is over - Wunschligen erreicht!
10.05.2024 - männliche B-Jugend
Oberliga-Qualifikation 24/25, 3. Runde
08.05.2024 - Allgemein
Jahreshauptversammlung 2024
04.05.2024 - Allgemein - Vorbericht
Jugend-Quali 24/25, Wochenende 4./5.5.
02.05.2024 - Allgemein
Tag der Jugend 2024
28.04.2024 - männliche B-Jugend
Oberliga-Quali 24/25
23.04.2024 - Allgemein
Jugend-Quali 24/25, 1. Runde
16.04.2024 - weibliche B-Jugend - Spielbericht
HC Leipzig - HC Forchheim 34:16