Herren II - Spielbericht

HC Forchheim II - SG Erlangen/Baiersdorf 36:39

Revanche nicht geglückt

In einer torreichen Partie musste sich die zweite Herren-Mannschaft des HC Forchheim der SG Erlangen/Baiersdorf am vergangenen Samstagabend mit 36:39 (15:22) geschlagen geben.

Die Partie verlief die ersten 15 Minuten bis zum 8:8 ausgeglichen. Zu diesem Zeitpunkt konnte man mit der Angriffs- und Abwehrleistung soweit noch zufrieden sein, jedoch gelang es im weiteren Spielverlauf immer weniger, entscheidend Zugriff auf die gegnerischen Angreifer zu bekommen, gerade auch auf deren Top-Torschützen Marco Jonas. Auch das Angriffsspiel wurde fahriger und fehlerhafter. Eine Abwehrumstellung auf 5:1 konnte auch keine wirkliche Verbesserung erzielen, sodass man mit einer Hypothek von sieben Toren Rückstand (15:22) in die Pause gehen musste.
Mit Beginn der zweiten Halbzeit und einer erneuten Abwehrumstellung zurück auf 6:0 wollte man wieder Kompaktheit in der Defensive finden. Dies gelang anfangs nicht, sah man sich in der 35. Minute einen Zehn-Tore-Rückstand (15:25) auf der Anzeigentafel an. Zudem verlor man Kreisläufer Marco Stöckl mit der dritten Zeitstrafe recht früh in der Partie. Dennoch gaben sich die Hausherren noch nicht geschlagen. Das Tempo wurde weiter hochgehalten und technische Fehler der Gäste wurden bestraft. In der 52. Minute lag man plötzlich wieder mit 31:34 in Schlagdistanz. Gerade der auf Rückraum links eingewechselte Nico Biermann sorgte hier ein ums andere Mal mit 1:1-Durchbrüchen für einfache Tore. Richtig knapp wurde es dann nochmal in der 57. Minute, als es 34:35 stand. Das Momentum der letzten 15 Minuten sprach eigentlich für die Hausherren, dennoch schaffte man es nicht mehr, das Spiel für sich zu entscheiden. Die Gäste spielten es am Ende clever runter und man trennte sich 36:39.

Eine tolle Moral und Kampfgeist in der zweiten Halbzeit machten die Partei nochmal knapp, belohnen konnte sich der HC dennoch nicht. Am nächsten Wochenende fährt man zum Tabellendritten TSV Winkelhaid. ak

Es spielten: Christoph Neubauer (TW), William Schuppenhauer (TW), Julian Hoffmann, Andrew Crook 1, Carsten Gundermann 9/5, Yannik Schulz 3, Marco Stöckl 2, Nico Biermann 7, Elias Berner 1, Julian Lebok 3, Sven Martin 2, Daniel Sauer 3, Christoph Sauer 5, Michail Markowski

Zur Teamseite:

Männer II



Weitere News

02.02.2023 - männliche C-Jugend
HC Forchheim 2011 - TG Höchberg 35:34
30.01.2023 - Damen - Spielbericht
HSG Nabburg/Schwarzenfeld - HC Forchheim 35:20
30.01.2023 - Herren I - Spielbericht
TV Erlangen-Bruck III - HC Forchheim 28:37
30.01.2023 - Herren II - Spielbericht
TSV Winkelhaid - HC Forchheim II 29:24
26.01.2023 - Damen - Vorbericht
HSG Nabburg/Schwarzenfeld - HC Forchheim
26.01.2023 - Herren I - Vorbericht
TV Erlangen-Bruck III - HC Forchheim
26.01.2023 - Herren II - Vorbericht
TSV Winkelhaid - HC Forchheim II
26.01.2023 - Allgemein - Vorbericht
Vorschau aufs Wochenende 28./29.1.
23.01.2023 - Herren II - Spielbericht
HC Forchheim II - SG Erlangen/Baiersdorf 36:39