Erste - Vorbericht

HC Forchheim - SG Auerbach/Pegnitz

Schwere Aufgabe für die Flippers

Die Flippers empfangen am kommenden Spieltag die SG Auerbach/Pegnitz. Zu Saisonbeginn als Meisterschaftsfavorit gestartet und mit 19:1 Punkten souverän die Hinserie abgeschlossen, findet sich die Mannschaft aktuell nur noch auf dem dritten Tabellenplatz (23:7) hinter den beiden Regensburger Titelaspiranten wieder. Sie muss auf Ausrutscher der Konkurrenz hoffen und wird sicher entsprechend motiviert sein, nicht selbst mit einem weiteren Punktverlust den Rückstand zu vergrößern. Für die Flippers geht es nach der enttäuschenden Vorstellung in Altdorf darum, wieder an die zuvor gezeigten Leistungen anzuknüpfen und den Zuschauern ein attraktives Spiel zu bieten. Die spielstarken Auerbacher werden sicher ihren Teil dazu beitragen.
Spielbeginn ist am Samstag um 17:30 Uhr in der Realschulhalle. te