HC Forchheim - ESV Regensburg II 24:24

Punktgewinn gegen den Tabellenführer

Am vergangenen Samstag empfingen die HC-Damen die Drittliga-Reserve des ESV Regensburg, die als Tabellenführer nach Forchheim anreisten.

Nach dem ersten Abtasten fand der HC schnell in die Spur und konnte bis zur 18. Spielminute eine 9:5-Führung herausarbeiten. Hierfür war vor allem eine hohe Trefferquote im Angriff und eine starke Abwehrleistung maßgeblich. Bis zu diesem Zeitpunkt konnte Trainer Ihrke äußerst zufrieden sein, denn seine Damen ließen den Gegner nicht wie gewohnt ins Spiel kommen.
Da es Regensburg nicht gelang, den Spielfluss des HC zu stoppen, sah sich der Gästetrainer gezwungen, eine Auszeit zu nehmen.
Die Auszeit verfehlte die gewünschte Wirkung nicht, denn aufgrund von Konzentrationsschwächen auf Forchheimer Seite konnte man die starke Spielphase leider nicht fortsetzen und gestattete dem Gegner bis zur Pause auf 12:10 zu verkürzen.
In der Halbzeitansprache forderte Trainer Ihrke seine Mädels auf, an die ersten zwanzig Spielminuten anzuknüpfen.
Nach dem Seitenwechsel gelang es aber nicht, den Faden wieder aufzunehmen und bis zur 41. Spielminute drehte Regensburg das Spiel, sodass es 13:16 stand.
Bis zur 55. Spielminute lautete der Spielstand bereits 19:24, sodass der Eindruck entstand, das Spiel sei bereits gelaufen. Doch die Flippers ließen den Kopf nicht hängen und kämpften sich Tor um Tor wieder an den Tabellenführer heran.
In einer äußerst spannenden Schlussphase gelang es den Gastgeberinnen, vier Treffer in Folge zu erzielen. Der starken Abwehrleistung in dieser Phase ist es zu verdanken, dass der Gegner den Ball nicht mehr ins Tor einnetzen konnte.
15 Sekunden vor dem Abpfiff kam es schließlich zum Ausgleich (24:24) durch Carmen Essl.
Die verbleibende Zeit reichte den Regensburgerinnen nicht mehr für den Siegtreffer. Der letzte Freiwurf wurde durch die HC-Abwehr erfolgreich geblockt.

Es spielten: Siebenhaar (Tor); Essl (6), Zettelmeier (5), T. Nemeth (4), Molls (3), H. Nemeth (2), Irnstorfer (2), Jungbauer (1), Heilmann (1), Gareis, Sokol, Schmitt, Rothenbücher, Hoffmann. ps

 

Weitere News

15.12.2019 - Allgemein
Tombola - Die Gewinner
12.12.2019 - Allgemein
Spiel des Jahres 2019
12.12.2019 - Damen - Vorbericht
HC Forchheim - HSG Mainfranken
12.12.2019 - Erste - Vorbericht
HC Forchheim - HSG Erlangen/Niederlindach
12.12.2019 - Allgemein - Vorbericht
Vorschau aufs Wochenende 14./15.12.
10.12.2019 - männl. C-Jugend - Spielbericht
HC Forchheim - TV Marktleugast 40:22
10.12.2019 - weibl. C-Jugend - Spielbericht
TSV Schwabmünchen - HC Forchheim 23:35
09.12.2019 - Zweite - Spielbericht
SV Buckenhofen II - HC Forchheim II 21:28