Schauspieler coacht HC-Mädels

Einen ganz ungewöhnlichen Trainingsgast durften Stefan Endrizzi, Steffen Bastian und Markus Scherl beim Training der weiblichen C-Jugend begrüßen.
Der renommierte Schauspieler Patrick Schmitz aus Bamberg, bekannt durch zahlreiche Rollen am E.T.A. Hoffmann-Theater und sein Engagement bei den Karl-May-Festspielen in Bad Segeberg, öffnete seine methodische Trickkiste und vermittelte den Mädchen Techniken und Strategien für selbstbewusstes Auftreten auf und außerhalb des Handballfelds. Zudem wurden auf spielerische Weise konzentrationsfördernde und teambildende Maßnahmen durchgeführt.

Vielen Dank an Patrick Schmitz für die bereichernde Unterstützung auf dem Weg, unsere Spielerinnen für den sportlichen Wettkampf, aber auch darüber hinaus stark zu machen!

msc