weibl. D-Jugend

HC-Mädels werden souveräner Meister

Die weibliche D-Jugend des HC Forchheim hat in souveräner Manier die  Meisterschaft in der Bezirksoberliga Ostbayern errungen. Nachdem man den ersten Tabellenrang bereits am vorletzten Spieltag durch einen in dieser Höhe nicht erwarteten 25:6-Erfolg über den schärfsten Konkurrenten HC Erlangen gesichert hatte, konnte am Wochenende nach zwei klaren Siegen im Derby gegen den Stadtrivalen aus Buckenhofen (28:8) und die HSG Erlangen/Niederlindach (24:4) die Meisterschaft gefeiert werden. Die Saisonbilanz fällt überaus positiv aus. Am Ende dominierten die HC-Mädels mit 20:0 Punkten und einem überragenden Torverhältnis von 272:75 Toren die Konkurrenz. Grundlage des Erfolgs war die durchweg konzentrierte Abwehrleistung vor einer starken Torhüterin Katharina Scherl. Neben den beiden Rückraumassen Emma Bastian und Luise Landmann konnte sich vor allem in der zweiten Saisonhälfte immer öfter auch Franka Böhme am Kreis in Szene setzen. Die mannschaftliche Geschlossenheit wird deutlich, wenn man bedenkt, dass nahezu immer alle Spielerinnen zum Torerfolg kamen.

Die Meisterschaft ist der verdiente Lohn der engagierten Trainingsarbeit. Das Trainerteam, bestehend aus Stefan Endrizzi, Steffen Bastian, Markus Scherl und Ralf Mück, fördert die Mädchen im taktischen, technischen und koordinativen Bereich. Zudem findet Individualtraining auf allen Positionen statt.

Am nächsten Samstag kann sich die Mannschaft mit den Meistern der anderen Bezirke im Turnier um den Nordcup messen, bevor dann im Mai die Qualifikationsspiele für die neue Saison anstehen.

Folgende Spielerinnen kamen zum Einsatz:

Sophie Ahlers, Emma Bastian, Hannah Brechelmacher, Franka Böhme, Jule Dörfler, Linda Enslinger, Eva Heinlein, Luise Landmann, Franziska Mark, Marie Mück, Felicitas Ritter und Katharina Scherl

Fotos: Mück

Weitere News

27.04.2021 - Allgemein
Mitmach-Aktion zum Tag der Jugend
21.02.2021 - Allgemein
Beendigung der Spielrunde 2020/2021
29.01.2021 - Allgemein
Reiß keine Lücke! Außer am Kreis
11.01.2021 - Allgemein
10 Jahre HC Forchheim
30.12.2020 - Allgemein
Nachruf Gernot Radina
05.12.2020 - Allgemein
Tag des Ehrenamts
08.11.2020 - Allgemein
Saisonheft 2020/2021