männl. C-Jugend

Männliche C-Jugend für die Landesliga qualifiziert!

C-Jungs erreichen Landesliga!

Das junge Forchheimer C-Jugendteam (2008/09 und einige 2010er) startete in der Qualifikation für die Bayernliga, in der die erste Qualifikationsrunde die Jungs ins benachbarte Erlangen führte. Hier musste man zunächst gegen die Heimmannschaft des HC Erlangen antreten. Verlor man letzte Saison noch deutlich gegen die Jungs aus Erlangen, konnten die Forchheimer mit schnellem Tempospiel und zahlreichen gelungenen Spielzügen mit dem Gegner mithalten, ehe der Gastgeber einen Vorsprung herausspielte und am Ende mit 15:11 gewann. Spannend verlief auch das 2. Spiel gegen Lauf. Wechselnde Führungen mit schnell herausgespielten Toren ließen die Forchheimer mit einem Tor Vorsprung in die Pause gehen. Mit einem 3-Tore-Lauf startete man furios in die zweite Hälfte bis eine durch Lauf genommene Auszeit einen kleinen Bruch ins Forchheimer Spiel brachte. Lauf kämpfte sich Tor für Tor heran und man musste sich am Ende mit 19:22 geschlagen geben. Das letzte Spiel gegen Kernfranken galt es nun zu gewinnen. Auch hier begegneten sich beide Teams auf Augenhöhe. Mit 6:8 ging es in die Pause. Trotz einiger Fehler und einiger vergebener 7m erkämpfte man sich die Führung und ging mit 18:15 als Sieger hervor.
Als Tabellen-3. ging es schließlich in die 2. Qualirunde nach München. Im ersten Spiel gegen die JSG Fürther Land startete das Team nervös. Viele Fehler im Abschluss und eine rote Karte ließen die Jungs mit einem 6:9-Rückstand in die Pause gehen, den man bis zur 25.Minute nicht aufholen konnte. Angefeuert von zahlreichen mitgereisten Eltern holte die junge C-Jugendtruppe mit beeindruckender kämpferischer Leistung Tor für Tor auf und siegte am Ende mit 23:22. Die lange Anreise im Gepäck und ohne Pause ging es nun gegen die ausgeruhte und ebenfalls verlustpunktfreie Heimmannschaft aus Schwabing. Bis zur 5.Min. blieb man in Führung, ehe Schwabing die Führung übernahm und bis zum Schluss nicht mehr abgab. 23:30 ging das Spiel verloren.
Als Turnier-2. darf man nun in der Landesliga starten. Und die Erfahrungen aus beiden Turnieren, gegen starke Mannschaften siegen, aber auch gut mithalten zu können, macht Lust auf eine spannende Landesligasaison mit den Jungs.
Die handballerisch sehr positive Entwicklung der C-Jugend sowie der hervorragende Teamgeist macht Trainer Florian Schindler stolz.
Es spielten: Hofmann, Ben; Müller, Clement; Müller, Moritz; Zimmermann, Emil; Fabian, Balazs; Varallyay, Bruno; Kolb, Jonas; Ihrke, Yannik; Rasek, Samson; Schindler, Kilian; Meierhoff, Noah; Reinhardt, Alexander; Teltschik, Luis; Schäffner, Phillip; Maltsev, Alexander; Albert, Constantin

Zur Teamseite:

männl. C-Jugend



Weitere News

11.08.2022 - Allgemein
Freude am Nachwuchs (Teil 7)
29.07.2022 - weibl. D-Jugend
Freude am Nachwuchs (Teil 6)
19.07.2022 - Allgemein
Einladung zur Mitgliederversammlung
15.07.2022 - männl. D-Jugend
Freude am Nachwuchs (Teil 5)
13.07.2022 - Allgemein
Freude am Nachwuchs (Teil 4)
13.07.2022 - Allgemein
Freude am Nachwuchs (Teil 3)
11.07.2022 - Allgemein - Spielbericht
Freude am Nachwuchs (Teil 2)
07.07.2022 - Allgemein
Freude am Nachwuchs (Teil 1)