Zweite

Saisonvorschau der 2.Herren

Die Jungen heranführen und gemeinsam in die Zukunft gehen

Bereits in der vergangenen Saison wurden die Trainingseinheiten der Zweiten und der A-Jugend zusammengelegt. Dieser gemeinsame Weg soll weitergeführt werden.
Nachdem die BOL-Reserve vor vier Jahren den bitteren Abstieg in die Bezirksklasse hinnehmen musste, wurde - etwas überraschend – der sofortige Wiederaufstieg geschafft. Dies geschah insbesondere mit großer Hilfe von einigen Routiniers und Spielern, die sich inzwischen in der ersten Mannschaft festgebissen haben. Nach den Jahren, in denen stets das Saisonziel erreicht werden konnte, sind auch nicht mehr viele dieser Oldies geblieben, weswegen in der kommenden Spielzeit verstärkt auf die Youngsters gesetzt wird. Die meisten werden in dieser Saison eine Doppelbelastung haben. Die A-Jugend-Spieler sollen ihren Fokus auf die Jugend-Liga haben, aber durch gezielte Einsätze an den Seniorenbereich herangeführt werden. Die restlichen U21-Spieler werden zum großen Teil nach und nach Einsatzzeiten in der 1. Mannschaft bekommen. Daraus ergibt sich ein bunter Mix an Spielern jeden Alters, der gut harmonieren kann, wie die Vorbereitung gezeigt hat. Ziel ist es, sich in der Bezirksliga fest zu etablieren, um ein Sprungbrett für junge Spieler aus dem Jugendbereich in die erste Mannschaft zu sein. ds

Zur Teamseite:

Männer II



Weitere News

26.11.2021 - Allgemein
Spielbetrieb unterbrochen!
25.11.2021 - Damen - Vorbericht
HC Forchheim - SG Helmbrechts/Münchberg abgesagt
23.11.2021 - Damen - Spielbericht
HC Forchheim - HSG Pleichach 16:34
22.11.2021 - weibl. B-Jugend
HSG Freising/Neufahrn – HC Forchheim 13:28
19.11.2021 - Allgemein
Hygienekonzept des HC Forchheim 21/22
18.11.2021 - Damen - Vorbericht
HC Forchheim - HSG Pleichach
15.11.2021 - Erste - Spielbericht
HC Forchheim - HSG Erlangen/Niederlindach 28:29