Turniersieg in Kempten/Altusried

C-Jugend gewinnt Allgäu-Pokal-Turnier

Die Bayernliga-Mädchen der C-Jugend haben souverän das Turnier in Kempten/Altusried gewonnen.
Nach drei klaren Vorrundensiegen gegen Oberstaufen, Reutte und Kempten/Kottern wartete im Halbfinale die Landesligamannschaft des TSV Weilheim. In überzeugender Manier konnten die Mädchen die Partie mit 13:5 Toren für sich entscheiden. Durch tollen Kampf- und Teamgeist geriet auch der Sieg im Finale gegen die starke Mannschaft der HSG Rednitzgrund nie in Gefahr.
Das perfekt organisierte Turnier bot eine gute Chance, sich ohne Druck für die Rückrunde in der Bayernliga einzuspielen. Alle Mädchen haben voll mitgezogen und sich hervorragend als Mannschaft präsentiert.
Genauso schön und wichtig wie der Turniersieg war aber auch der Abend davor in der Jugendherberge Füssen, der dem Teambuilding gewidmet war. In verschiedenen Spielen und bei kniffligen Aufgaben, die sich Trainer Stefan Endrizzi ausgedacht hatte, mussten die Mädchen ihre Kreativität und Teamfähigkeit unter Beweis stellen, was ganz hervorragend gelang. msc

Fotos:

Weitere News

16.01.2020 - Damen - Vorbericht
TSV Wendelstein - HC Forchheim
16.01.2020 - Erste - Vorbericht
ESV Regensburg - HC Forchheim
16.01.2020 - Allgemein - Vorbericht
Vorschau aufs Wochenende 18./19.01.
15.01.2020 - männl. C-Jugend - Spielbericht
SG Kunstadt/Weidhausen - HC Forchheim 31:25
12.01.2020 - männl. D-Jugend
D-Jugend mit neuen Trainingsanzügen
10.01.2020 - Damen - Vorbericht
SG DJK Rimpar - HC Forchheim
08.01.2020 - weibl. C-Jugend
Turniersieg in Kempten/Altusried