HC Forchheim - SG Regensburg II

Flippers haben ein schweres Heimspiel vor der Brust

Die Niederlage beim Tabellenführer dürften die Männer von Markus Carra und Matthias Gieck rasch abgehakt haben. Es folgt der nächste Gegner aus dem Kreis der Titelanwärter. Die Bayernliga-Reserve der sehr ambitionierten SG Regensburg befindet sich mit 8:4 Punkten auf dem dritten Tabellenplatz. Das sind bei einem Spiel weniger eigentlich bloß zwei Pluspunkte Vorsprung vor dem HC (6:8). Die Flippers ihrerseits haben als Achter aber auch nur drei Punkte Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz. Es geht also auch in dieser Saison bisher gewohnt eng zu in der BOL. Die Gastgeber werden sich gewaltig steigern müssen, um eine Chance auf den Sieg zu haben. In der schwierigen letzten Saison ist das gelungen, warum also nicht auch dieses Jahr wieder? Da wird das Heimpublikum wieder als 8. Mann gefordert sein. Die Zuschauer dürfen sich auf einen attraktiven Gegner freuen.
Anpfiff ist am Samstag um 17:30 Uhr in der Realschulhalle. te

Weitere News

15.12.2019 - Allgemein
Tombola - Die Gewinner
12.12.2019 - Allgemein
Spiel des Jahres 2019
12.12.2019 - Damen - Vorbericht
HC Forchheim - HSG Mainfranken
12.12.2019 - Erste - Vorbericht
HC Forchheim - HSG Erlangen/Niederlindach
12.12.2019 - Allgemein - Vorbericht
Vorschau aufs Wochenende 14./15.12.
10.12.2019 - männl. C-Jugend - Spielbericht
HC Forchheim - TV Marktleugast 40:22
10.12.2019 - weibl. C-Jugend - Spielbericht
TSV Schwabmünchen - HC Forchheim 23:35
09.12.2019 - Zweite - Spielbericht
SV Buckenhofen II - HC Forchheim II 21:28