Damen - Spielbericht

HC Forchheim - TS Herzogenaurach II 26:26

Bildergalerie hinzugefügt

Im Heimspiel am Samstag hieß es für die Flippers-Damen, die Auswärtspleite der letzten Woche zu vergessen zu machen und wieder selbstbewusst aufzuspielen. Die Basis dafür legten bis zur achten Minute der Partie die Nemeth-Schwestern, die in dieser Phase gemeinsam die ersten fünf Treffer erzielten (5:2). Zwar hatte Herzogenaurach in der ersten Hälfte das Nachsehen, dennoch gelang ihnen in der 26. Minute der Ausgleich zum 11:11. Trotzdem gingen die Flippers mit einem Tor Vorsprung in die Pause (13:12).
In die zweite Halbzeit starteten die Forchheimerinnen genauso stark wie zu Beginn, konnten aber die schnellen Gegenstoß-Tore der Gäste nicht verhindern. Mehrere Zeitstrafen bis zur 42. Minute gegen die Gastgeberinnen hielten die TSH im Spiel, die nach dem Ausgleich zum 18:18 bis zur 55. Minute mit vier Toren davonziehen konnte. Doch die Flippers ließen den Kopf nicht hängen und kämpften sich Tor um Tor wieder an den Gegner heran. So drückten die Ihrke-Girls dem Handball-Krimi in den letzten fünf Minuten ihren Stempel auf. In dieser höchst spannenden Phase trafen sie viermal und zeigten eine gute Abwehrleistung, wodurch der Gegner nur noch einmal punkten konnte. Eine Minute vor Schluss kam es schließlich zum Ausgleich (26:26). Der starken Torwartleistung von Pia Siebenhaar ist es zu verdanken, dass der letzte Siebenmeter der Gäste nicht zum Sieg reichte.
Letztlich trennten sich die Mannschaften mit einem verdienten Unentschieden, das die Leistung der beiden Teams wiederspiegelt.

Es spielten: Heid, Siebenhaar (beide im Tor); H. Nemeth (8), T. Nemeth (6), Gärtner (2), Zettelmeier (4), Heilmann, Bastian (1), Molls (1), Schmitt, Rothenbücher, Irnstorfer (1), Essl (2). ms

 

Bilder: Sportfoto Zink

Bilder: Sportfoto Zink

Weitere News

27.04.2021 - Allgemein
Mitmach-Aktion zum Tag der Jugend
21.02.2021 - Allgemein
Beendigung der Spielrunde 2020/2021
29.01.2021 - Allgemein
Reiß keine Lücke! Außer am Kreis
11.01.2021 - Allgemein
10 Jahre HC Forchheim
30.12.2020 - Allgemein
Nachruf Gernot Radina
05.12.2020 - Allgemein
Tag des Ehrenamts
08.11.2020 - Allgemein
Saisonheft 2020/2021