HC Forchheim - HG Amberg

Flippers empfangen die HG Amberg

Erneut Heimrecht haben die BOL-Damen des HC Forcheim am kommenden Spieltag. Zu Gast in der Realschulhalle ist die HG Amberg. Die Oberpfälzerinnen haben derzeit 2:4 Punkte zu Buche stehen. Nach einem Heimsieg gegen Rohr/Pavelsbach kassierten sie gegen Naabtal und Bruck zwei deutliche Niederlagen. Für die Mannschaft von Thomas Ihrke kommt es nach der unfreiwillige Pause am letzten Spieltag darauf an, sofort wieder in den Wettkampfrhythmus zu kommen. Wenn die Flippers an ihre guten Abwehrleistungen anknüpfen können und sich bei der zuletzt mangelnden Chancenverwertung steigern, dann sollte ein Sieg möglich sein. Ein Unterschätzen des Gegners wird der Trainer sicher zu verhindern wissen. Die Flippers zählen auch wieder auf die Unterstützung durch ihre Fans. Anpfiff ist am Samstag wie immer um 15:30 Uhr in der Realschulhalle.