Männer I


Hintere Reihe von links: Yannik Schulz, Nicolas Neumann, Jakob Sekolec, Tobias Radina, Michael Klingert, Felix Engel, Hendrik Epp;
mittlere Reihe: Mannschaftsarzt Dr. Andreas Wetzler (Medikon Forchheim), Stefan Bauer, Kilian Kiesel, Christian Fürch, Philipp Opitz, Colm Thiel, Trainer Dirk Samel, Trainer Matthias Gieck;
untere Reihe: Alexander Stöckl, Christian Regelmann, Matthias Müller, Clemens Rein, Julius Sitzmann, Andreas Mückusch;
es fehlen: Joachim Kist, Matthias Ochs und Ramon Wiebe.

19.04.2018 – Erste

SG Regensburg - HC Forchheim

Das letzte Auswärtsspiel der Saison

Das letzte Auswärtsspiel der Saison für den HC könnte schwerer nicht sein. Fünf Punkte Vorsprung zwei Spieltage vor Schluss, bei der SG Regensburg dürften angesichts der vorzeitigen Meisterschaft bereits die Sektkorken geknallt haben. Die Flippers wollen trotz der eindeutigen Rollenverteilung auch in diesem Spiel an die zuletzt immer besser werdenden…

mehr...
Erneuter Heimsieg für den HC

Es war das vorletzte Heimspiel der Saison, und die Flippers wollten unbedingt Trainer Matthias Gieck in seiner Einschätzung bestätigen, der seiner Mannschaft in den letzten Wochen dem Tabellenstand zum Trotz eine positive Entwicklung attestiert hatte. Es wartete ein schwerer Gegner, fünf Siege in Folge hatte die HSG Fichtelgebirge zu verzeichnen. Als Tabellensechster…

mehr...
12.04.2018 – Erste

HC Forchheim - HSG Fichtelgebirge

Gelingt ein weiterer Heimsieg?

Im letzten Spiel bei Aufstiegskandidat Heidingsfeld gab es definitiv nichts zu holen für die ersatzgeschwächten Flippers. Nichtsdestotrotz ist Trainer Matthias Gieck nicht unzufrieden mit der aktuellen Entwicklung der jungen Mannschaft. Im kommenden Heimspiel gegen die HSG Fichtelgebirge rechnet sich der HC zumindest eine Außenseiterchance aus. Dafür muss…

mehr...
Flippers haben keine Chance bei der TG Heidingsfeld

Die Männer um Trainer Matthias Gieck wollten an die guten Leistungen der letzten Wochen anknüpfen, mussten dabei aber auf Philipp Opitz, Tobias Hallmann und Matthias Müller verzichten. Die Abwehr stand von Beginn an gut und half Clemens Rein ins Spiel zu kommen. Im Angriff ließ man sich aber zu sehr von der harten und guten Abwehrarbeit…

mehr...
05.04.2018 – Erste

TG Heidingsfeld - HC Forchheim

Wie ziehen sich die Flippers bei den Hätzfelder Bullen aus der Affäre?

Nach zuletzt durchaus ansprechenden Leistungen dürfte die Auswärtshürde in Würzburg-Heidingsfeld doch eine Nummer zu hoch für den HC sein. Im Hinspiel kassierten die Flippers eine herbe Klatsche (21:41) und Siege in dieser Größenordnung sind reichlich zu finden in der Ergebnisliste der Hätzfelder Bullen. Für die Flippers…

mehr...
19.04.2018 – Erste

SG Regensburg - HC Forchheim

Das letzte Auswärtsspiel der Saison

Das letzte Auswärtsspiel der Saison für den HC könnte schwerer nicht sein. Fünf Punkte Vorsprung zwei Spieltage vor Schluss, bei der SG Regensburg dürften angesichts der vorzeitigen Meisterschaft bereits die Sektkorken geknallt haben. Die Flippers wollen trotz der eindeutigen Rollenverteilung auch in diesem Spiel an die zuletzt immer besser werdenden…

mehr...
Erneuter Heimsieg für den HC

Es war das vorletzte Heimspiel der Saison, und die Flippers wollten unbedingt Trainer Matthias Gieck in seiner Einschätzung bestätigen, der seiner Mannschaft in den letzten Wochen dem Tabellenstand zum Trotz eine positive Entwicklung attestiert hatte. Es wartete ein schwerer Gegner, fünf Siege in Folge hatte die HSG Fichtelgebirge zu verzeichnen. Als Tabellensechster…

mehr...
12.04.2018 – Erste

HC Forchheim - HSG Fichtelgebirge

Gelingt ein weiterer Heimsieg?

Im letzten Spiel bei Aufstiegskandidat Heidingsfeld gab es definitiv nichts zu holen für die ersatzgeschwächten Flippers. Nichtsdestotrotz ist Trainer Matthias Gieck nicht unzufrieden mit der aktuellen Entwicklung der jungen Mannschaft. Im kommenden Heimspiel gegen die HSG Fichtelgebirge rechnet sich der HC zumindest eine Außenseiterchance aus. Dafür muss…

mehr...
Flippers haben keine Chance bei der TG Heidingsfeld

Die Männer um Trainer Matthias Gieck wollten an die guten Leistungen der letzten Wochen anknüpfen, mussten dabei aber auf Philipp Opitz, Tobias Hallmann und Matthias Müller verzichten. Die Abwehr stand von Beginn an gut und half Clemens Rein ins Spiel zu kommen. Im Angriff ließ man sich aber zu sehr von der harten und guten Abwehrarbeit…

mehr...
05.04.2018 – Erste

TG Heidingsfeld - HC Forchheim

Wie ziehen sich die Flippers bei den Hätzfelder Bullen aus der Affäre?

Nach zuletzt durchaus ansprechenden Leistungen dürfte die Auswärtshürde in Würzburg-Heidingsfeld doch eine Nummer zu hoch für den HC sein. Im Hinspiel kassierten die Flippers eine herbe Klatsche (21:41) und Siege in dieser Größenordnung sind reichlich zu finden in der Ergebnisliste der Hätzfelder Bullen. Für die Flippers…

mehr...